Link verschicken   Drucken
 

Die 1b ist "Ganz schön helle!"

20.10.2016

Wir machen mit!

Der große Sicherheitswesten-Wettbewerb:
Laufend tragen – leuchtend gewinnen

 

Im Rahmen der „Sicherheitsaktion für Erstklässler“ werden durch die ADAC Stiftung Anfang September jährlich rund 750.000 neongelbe Sicherheitswesten an Grundschulen verschickt und dort an Erstklässler verteilt. Einfach über der Kleidung getragen, sehen sie nicht nur toll aus. Vor allem machen sie die kleinen Schülerinnen und Schüler auch bei Dunkelheit schon auf große Distanz deutlich sichtbar. Ein großer Pluspunkt für die Vermeidung von Unfällen im Straßenverkehr.

Ziel der Aktion ist das regelmäßige Tragen der Westen, denn nur so können die schützenden Begleiter ihre Wirkung entfalten. Als zusätzlicher Anreiz startet 2016 der neue Sicherheitswesten-Wettbewerb. Ein großes Gewinnspiel, bei dem 200 tolle Preise winken. Durch tägliches Tragen auf ihrem Schulweg können die Schülerinnen und Schüler beweisen, dass sie Ganz schön helle! sind. (Quelle:www. adac.de)

 

Wir  machen mit und zeigen, dass alle Kinder der Klasse 1b ganz schön helle sind!

Die vier Wochen "Pflichttragezeit" sind schon fast vorbei und  wir tragen unsere Westen verlässlich an jedem Tag.

 

Auch Frau Buntrock, unsere Klassenlehrerin, geht mit gutem Beispiel voran und kommt ebenfalls mit einer leuchtenden Warnweste am Morgen in die Schule geradelt.

 

Wenn unsere Schule um 7.30 Uhr beginnt, ist es noch gar nicht richtig hell, aber wir leuchten in der Dunkelheit- wie man auf dem Foto sehen kann.

 

Nun hoffen wir natürlich auch auf einen Gewinn. Drückt uns die Daumen!

 

Klasse 1b

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Die 1b ist "Ganz schön helle!"